Bundesweites Feiersprechertreffen in Dortmund

Navigation
Pressekontakt
Der Humanistische Verband Nordrhein-Westfalen (HVD NRW) lädt zu einem bundesweiten Treffen der Feiersprecherinnen und Feiersprecher des HVD am 2./3. Dezember 2017 in Dortmund ein.

Das Treffen soll die Gelegenheit bieten, sich im Expertenkreis auszutauschen und neue Impulse für die eigene Arbeit zu gewinnen.

Der Bedarf an Sprecherinnen und Sprechern steigt stetig, denn immer mehr Menschen wünschen sich humanistische Lebenswendefeiern. Der HVD NRW bildet seit mehr als 20 Jahren Sprecherinnen und Sprecher für Namensfeiern, Hochzeiten, Trauerfeiern oder Jubiläen aus.

Für die Teilnahme am bundesweiten Feiersprechertreffen wird kein Teilnahmebetrag erhoben. Interessenten können sich via E-Mail an mail@hvd-nrw.de anmelden. Weitere Informationen gibt es ab Mitte August auch bei Landesgeschäftsführer Thomas Oppermann unter der Rufnummer 0231 52 72 48.

Inhalt teilen

Unsere letzten Pressemitteilungen

Zum Welthumanist*innentag: Humanismus braucht Begegnung!

Jedes Jahr am 21. Juni feiern Humanist*innen auf der ganzen Welt den World Humanist Day. Doch in den letzten zwei Jahren mussten wegen der Pandemie viele Feste und Veranstaltungen abgesagt werden. Statt persönlicher Begegnungen waren wir aufs Digitale beschränkt. Wenn die Pandemie auch noch nicht vorüber ist, können wir uns an diesem wichtigen humanistischen Feiertag in diesem Jahr nun endlich wieder persönlich begegnen. Wir haben dazu Stimmen engagierter Humanist*innen eingeholt.

Weiterlesen »
Scroll to Top