Publikationen

Bild: Nemo_Jo / Pixabay Licence

Inhalt

Der Humanistische Verband Deutschlands artikuliert seine humanistischen Werte und Standpunkte in einer Anzahl von Publikationen. Das regelmäßig erscheinende humanistische Magazin „diesseits“ gibt neuen Ideen eine Plattform und beteiligt sich mit Themenschwerpunkten an aktuellen Diskursen. Mehr zu unserem humanistischen Magazin (Print und Online) finden Sie hier.
Im Humanistischen Selbstverständnis hat der Verband seine grundlegende Haltung definiert.
Daneben veröffentlicht der HVD aktuelle Schriften, aber auch Monografien, Positionspapiere und Berichte zu den großen Fragen des Humanismus.

Publikationen der Humanistischen Akademien

Die Humanistischen Akademien veröffentlichen seit 2009 regelmäßig die Ergebnisse ihrer Arbeit in Thematischen Bänden. Die Humanistische Akademie Deutschlands hat mittlerweile acht Bände zu Themen wie ‚Humanistischer Bestattungskultur‘ oder der Frage ‚Wie geht Frieden?‘ veröffentlicht. Die Schriftreihe der Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg zählt mehr als zwölf Bände. Außerdem startete die Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg 2019 die Reihe „Humanistische Porträts“ in der bislang sechs Humanist*innen von Niccolò Machiavelli bis Christa Wolf vorgestellt wurden, weitere werden folgen.

Das digitale Journal „humanismus aktuell“ wird von der Humanistischen Akademie Deutschland herausgegeben. Die Zeitschrift für Kultur & Weltanschauung wirft einen wissenschaftlichen Blick auf Fragen des Humanismus: Von historischen Perspektiven auf die humanistische Geistesgeschichte bis hin zu den aktuellen Debatten.

 „Gläsernen Wände“ – Bericht zur Benachteiligung nichtreligiöser Menschen in Deutschland

„Gläsernen Wände“ ist eine kritische Bestandsaufnahme der Situation nichtreligiöser Menschen in Deutschland. Der Bericht des Humanistischen Verbandes Deutschlands legt dar, wie einem großen Teil der Bevölkerung, der keiner Religion angehört, öffentlichen Anerkennung und politische Einbeziehung versagt bleibt. Gleichzeitig zeigt das Papier die Privilegien der Religionsgemeinschaften auf und gibt Anregungen für eine gerechteren Umgang mit nichtreligiösen Organisationen.
Die Broschüre (1. Auflage, 2015) finden Sie hier zum Download. (An einer aktualisierten Auflage wird gearbeitet.)

Mitgliedermagazine, Zeitschriften und Co.

Auch die Landesverbände veröffentlichen eigene Publikationen, um der humanistischen Sache eine Plattform zu bieten und mit ihren Mitgliedern in Kontakt zu bleiben. So gibt es verschiedene Mitgliederrundbriefen, Zeitschriften sowie z.B. eine regelmäßige Radiosendung.

Die Humanisten Baden-Württemberg

  • Die „Humanistische Rundschau“ informiert Mitglieder, Freunde und Interessierte des Landesverbands zu freigeistig-humanistisch-freidenkerischen Themen.

HVD Berlin-Brandenburg

Humanistische Gemeinschaft Hessen

  • Alle zwei Monate informiert die Humanistische Gemeinschaft in den „Nachrichten aus Hessen“ ihre Mitglieder über Aktivitäten und gibt einen Überblick über die Neuigkeiten im Verband.

HVD Niedersachsen

  • Viermal im Jahr erscheint der Rundbrief für die Mitglieder des Landesverbandes. Er informiert über Neuigkeiten und Aktivitäten in der Landeszentrale sowie über aktuelle Termine aus unseren Kreis-, Regions- und Ortsverbänden.
  • Viermal jährlich realisiert der Landesverband innerhalb der NDR-Sendereihe „Freiheit und Verantwortung“ einen Hörfunkbeitrag zu einem humanistischen Thema. Die Skripte stehen auf der Website zur Verfügung, die Sendung kann auf der Plattform SoundCloud nachgehört werden: www.hvd-niedersachsen.de/NDR-Sendereihe.html

HVD Nordrhein-Westfalen

Publikationen aus dem Umfeld des HVD

Neben den umfangreichen Veröffentlichungen und regelmäßigen Publikationen erscheinen auch immer wieder Publikationen, wissenschaftliche Aufsätze und Artikel aus dem Umfeld des HVD.

Scroll to Top