Aktuelle Meldungen

Freedom of Thought Report_Humanists International

Freedom of Thought Report: Glaubensfreiheit weiterhin in vielen Ländern ausgeschlossen oder bedroht

Unsere Partnerorganisation Humanists International veröffentlicht heute ihren zehnten Freedom of Thought Report: einen Bericht über die Rechts- bzw. Menschenrechtslage von Humanist*innen, Atheist*innen und nichtreligiösen Menschen weltweit.

Beitrag lesen

Stellungnahme des HVD-Bundesvorstandes zur Gründung des Zentralrats der Konfessionsfreien

Am 19. September 2021 hat sich der bisherige Koordinierungsrat säkularer Organisationen (KORSO) eine neue Satzung gegeben und sich in „Zentralrat der Konfessionsfreien“ umbenannt. Der Bundesvorstand des Humanistischen Verbandes Deutschland (HVD) erklärt hierzu, dass er den von diesem Zentralrat erklärten weitreichenden Vertretungsanspruch als unangemessen betrachtet. Der HVD sieht damit einen wesentlichen Grund für seinen Rückzug aus dem KORSO im Frühjahr dieses Jahres bestätigt.

Beitrag lesen
Gedenktafel in der KZ-Gedenkstätte Dachau.

Zum 9. November: Immer und überall gegen Antisemitismus eintreten!

Das Gedenken an die Reichspogromnacht mahnt uns: Nie wieder darf sich so etwas ereignen. Wir Humanist*innen müssen stets klar Stellung beziehen, immer und überall gegen antisemitische Tendenzen und Strukturen aufstehen und ihre Ursachen bekämpfen. Ein Statement von Erwin Kress, Vorstandssprecher des HVD Bundesverbandes.

Beitrag lesen

Humanismus – für eine menschlichere Zukunft

 
Die Mitglieder unseres Verbandes setzen sich ein für eine humane, eine menschenwürdige Zukunft. Sie streben diese bessere Zukunft nicht für sich alleine an, sondern zusammen mit allen Menschen guten Willens für die ganze Menschheit.
 
Wir sind von der Möglichkeit der Verbesserung menschlicher Lebensbedingungen überzeugt. Eine humanere Welt ist möglich. Dafür treten wir leidenschaftlich und gemeinsam ein.
 
Scroll to Top