Meldung

Navigation
Pressekontakt
Meldung
HVD-Bundesbeauftragte Katja Labidi in EHF-Vorstand gewählt

Bei der diesjährigen Generalversammlung der Europäischen Humanistischen Föderation (EHF) wurde die HVD-Bundesbeauftragte Katja Labidi in den neuen Vorstand gewählt. Labidi kündigte an, die EHF in ihrer Neuaufstellung aktiv zu unterstützen, um eine gute Zusammenarbeit humanistischer Organisationen auf europäischer Ebene zu ermöglichen.

Weiterlesen »
Meldung
Alles außer Corona! – Die neue diesseits-Ausgabe ist da!

Die neue Ausgabe von diesseits widmet sich einem Thema, an dem wir seit einem halben Jahr nicht mehr vorbeikommen: der Corona-Krise und unserem Umgang damit. Was zeigt uns die Krise, über uns, unseren Umgang mit Einschränkungen? Was lehrt sie uns im Umgang mit anderen (globalen) Krisen wie der Klimakrise? Und wie könnten humanistische Interventionen in Krisenzeiten aussehen?

Weiterlesen »
Meldung
Abspaltung des ehemaligen Landesverbands Bayern vom HVD

In den vergangenen Monaten kam es bei Mitgliedern, Partnern und interessierten Humanist*innen durch das Erscheinen der neuen Organisation ‚Humanistische Vereinigung’ (HV) wiederholt zu Irritationen und zu Anfragen, in welchem Verhältnis der HVD zu dieser Organisation steht.

Weiterlesen »
Meldung
Neuer Aufbruch für den praktischen Humanismus

Am 7. Dezember 2019 hat der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) eine Phase interner Debatten um Aufgabe und Struktur des Bundesverbandes mit der einmütigen Verabschiedung einer neuen Beitragsordnung, des Haushalts 2020 und der Wahl eines neuen Bundesvorstandes abgeschlossen. „Unser Verband leistet mit seinen vielen Projekten eines praktischen Humanismus einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft. Dies müssen wir in der Öffentlichkeit und im politischen Bereich stärker publik machen“, so der neue Vorstandssprecher Erwin Kress.

Weiterlesen »
Meldung
HuGH ist neuer Landesverband des HVD Bundesverbandes

Die Humanistische Gemeinschaft Hessen (HuGH), Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in der Landeshauptstadt Wiesbaden, ist ab sofort Mitglied im Humanistischen Verband Deutschlands und fungiert somit als neuer Landesverband innerhalb des Bundesverbands.

Weiterlesen »
Meldung
Humanistisches Manifest zur Europawahl 2019: Für ein Europa, das Freiheit, Gleichheit, Solidarität und Menschenwürde tatsächlich respektiert

Im Mai 2019 wählen die Bürger*innen der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Diese Wahlen werden Europa für die kommenden Jahre prägen. Fünf Jahre lang wird dieses Europäische Parlament einer der wichtigsten Gesprächspartner sein, um humanistische Werte zu verteidigen und neue Rechte zu ermöglichen und zu schützen. Die Frage, wer in das Europäische Parlament gewählt wird, ist wichtiger denn je. Deshalb hat das Präsidium der Europäischen Humanistischen Föderation (EHF) in Brüssel das folgende Manifest verabschiedet.

Weiterlesen »
Scroll to Top